Jubiläum und Preisverleihung der Deutschen Familienstiftung 2018

Angefangen in Bochum brachte Prof. Spätling die Familienschule mit nach Fulda und bezog 1999 die ersten Räume in der Nähe des Klinikums. Nachdem sich herausstellte, dass diese zu klein waren, zog man nach einem umfassenden Umbau in die Räume am Gallasiniring 8. Entsprechend der Räumlichkeiten erweiterte sich auch das Programm und der Bedarf, so dass man nun in einer gemütlichen Atmosphäre hilfreiche Unterstützung und Informationen für (werdende) Eltern anbieten kann. Immer im Blick hatte man die Verbreitung der Wichtigkeit von Familien-, Bindungs- und Partnerschaftsstärkung.

In diesen 20 Jahren sind viele Kurskonzepte entstanden, modifiziert und erprobt worden um in jedem Kurs die best mögliche Umsetzung der Ziele zu erreichen und den Bedürfnissen der Eltern gerecht zu werden. Unsere Dozenten vermitteln mit Herz und Verstand sowie interkulturellem Selbstverständnis bedarfsorientierte Inhalte für Frauen und Männer.

In diesem Rahmen wird der Preis der Deutschen Familienstiftung verliehen an zwei Wegbegleiter von Beginn an: Frau Liselotte und Dr. Wolfgang Hamberger

Wann: 02.06.2018, 11.00 Uhr

Veranstaltungsort: Stadtschloß Fulda, Fürstensaal,  (Wegbeschreibung)

Spenden Sie

Ihre Spende unterstützt unsere Projekte wie Geburts- und Familienvorbereitung, Elternfee-Entlastung für Eltern, Wochenbett-Krisenhilfe, Familienschule Fulda, die kostenlose Beratung und vieles mehr. Danke!

Deutsche Familienstiftung

Gallasiniring 8, 36043 Fulda, 0661-9338870

Sparkasse Fulda, IBAN DE65530501800040041414, BIC HELADEF1FDS